Über mich

Ich möchte mich kurz vorstellen…

Von Kindesbeinen an Fotografin

Mein Name ist Karin Schwarz – bzw. seit kurzem Karin Schwarz-Huber. Seit meiner frühesten Kindheit bin ich leidenschaftlich gerne mit der Kamera unterwegs und knipse alles, was mir so vor die Linse kommt.

Bilder für die Ewigkeit

Während meiner Schulzeit am BORG Perg war ich bereits im Fotokurs, wo wir noch analog fotografieren und belichten lernten. Im 2005 habe ich mir dann meine erste Digitale Spiegelreflexkamera zugelegt. Alles was mir gefällt, MUSS ich einfach für die Ewigkeit festhalten und ablichten… Man könnte das schon fast als einen kleinen Tick bezeichnen – ein Tick der mir und meinen Kunden jedoch viel Freude und viele schöne Fotos bereitet. Ich liebe die schönen Dinge des Lebens und es macht mich glücklich, diese mit Fotos noch schöner darstellen zu können.

unser Christkind

Volle Power während Babypause

Im Jahr 2012 habe ich meine Tochter Marlene bekommen – mein ganzer Stolz und natürlich Lieblings-Fotomotiv. Während der zweijährigen Karenzzeit habe ich an der LIK AKADEMIE für Foto & Design Digitale Fotografie und Bildbearbeitung studiert. Das war mit einem kleinen Kind zwar sehr anstrengend jedoch hat von diesem Zeitpunkt an, mein Herz noch höher zu schlagen begonnen.

Karin im Profimodus

Ab sofort wird jede freie Minute dem Thema Fotografie und Bildbearbeitung gewidmet… und mein ganzes Geld in die beste Ausrüstung und die schnellsten Objektive investiert. 2013 hat mein Bruder geheiratet – das erste Mal, dass ich mich als Hochzeitsfotografin versuchen „durfte“ und von nun an total TOTAL VERLIEBT !!!

Hallo Hochzeitsfotografie

Im Jahr 2014 – nach Abschluss der LIK AKADEMIE – habe ich das Gewerbe angemeldet und seither bin ich leidenschaftlich gerne als Fotografin unterwegs – vor allem auf Hochzeiten. Am Vortag einer Hochzeit, die ich fotografieren darf, macht sich bereits immer etwas „Lampenfieber“ bei mir breit. Jedes Jahr freue ich mich ein Stückchen mehr, wenn der Frühling kommt und die Hochzeitssaison wieder vor der Tür steht. Nähere Infos zum Thema Hochzeitsfotografie findet ihr hier.

Was ich noch über mich sagen möchte…

Ich liebe das Leben, die Menschen und ihre Geschichten. Ich liebe meinen Mann Peter, meine Tochter Marlene und unsere zwei italienischen Windhunde Bambi und Lucy. Es macht mich sehr  froh und dankbar, eine sehr liebe Familie und  viele tolle Freunde zu haben und meine Fotografie, die mich so glücklich macht!

Ich bin eine ruhige, freundliche und sehr sensible Person, die aber für jeden Spass zu haben ist, die die Natur und das Reisen liebt und – wie könnte es anders sein – immer mindestens eine Kamera mit im Gepäck hat.

Ich freue mich auf die neue Saison und die vielen neuen Gesichter und Geschichten, die auf mich warten.

Alles Liebe
Eure Karin

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Mehr über die Verwendung von Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen